Über uns

Langjährige Erfahrung und die Anerkennung unserer Leistung durch unsere Kunden machen uns zu Experten, wenn es um die anspruchsvolle Objektbetreuung geht.

Unsere Philosophie „Objektbetreuung PLUS“ ist deutlich mehr als nur ein 360° „Full-Service“.

• Im Vordergrund stehen Verantwortung, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit im Sinne unserer Kunden und für unsere Objekte.

• Unsere Kunden schätzen eine reibungslose, verlässliche und jederzeit partnerschaftliche Zusammenarbeit. Unsere Zuarbeit erfolgt kurzfristig und wir sind stolz, Hausverwaltungen mit diesen geringen Reaktions- und Wartezeiten einen deutlichen Mehrwert bieten zu können.

• Unserer vielfältigen Möglichkeiten beschränken sich nicht nur auf das eigene Leistungsspektrum. Wir übernehmen auf Wunsch unserer Kunden gern Koordinationsfunktionen in der Zusammenarbeit mit anderen Dienstleistern.

• Um ein rundes Gesamtbild zu schaffen, sind manchmal auch unkonventionelle Ideen und Maßnahmen erforderlich. Wir unterstützen mit unserem Know-how, erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Lösungen für die unterschiedlichsten Objekte und Wohnanlagen und betreuen
diese nach Ihren Wünschen.

Das ist Objektbetreuung PLUS.

Schlüsseldienst

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar!

Unsere  Leistungen

  • Objektbetreuung
  • Hausmeistertätigkeiten
  • Treppenhausreinigung
  • Gartenarbeiten
  • Türöffnungen bei zugefallener und verschlossener Tür
  • Notverschließung nach einem Einbruch
  • Einbruchschutz (z.B. Panzerriegel, Fenstersicherungen) 
  • Renovierungen (Tapezier- und Malerarbeiten) 
  • Bodenverlegearbeiten (Laminat, PVC, Linoleum und Parkett) 
  • Trockenbauarbeiten
  • Fliesenarbeiten
 

Fotos unserer Arbeiten

Ehrenamtliches

"Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller" ist eine Doku-Soap von RTL II, in der Menschen dabei unterstützt werden, aus ihren alten Gegenständen Geld zu machen.

Dieses Mal war Hausmeisterservice Heinze mit vor Ort und hat Sükrü Pehlivan und sein Team tatkräftig unterstützt. Sobald wir einen Sendetermin wissen, werden wir diesen sofort bekannt geben.

Die Grundschule Archenholzstraße in Hamburg hat sich Anfang des Jahres für einen Schulstammbaum als gemeinsames Kunstwerk zu ihrem 50-jährigen Jubiläum entschieden. Ich habe mich bereiterklärt, die Planung, Organisation und Umsetzung dafür ehrenamtlich zu übernehmen.

Mit tatkräftiger Unterstützung einiger Schulkinder wurde auf dem Schulhof eine ringförmige Grube ausgehoben, in die dann der sechseckige Metallstammbaum einbetoniert wurde. Jedes Kind bemalte mit Lackfarbe ein Metallplättchen, das am Stammbaum befestigt wurde. In Zukunft soll jedes Kind bei seiner Einschulung ein Metallplättchen bemalen und dann beim Verlassen der Schule Ende Klasse 4 als Erinnerung mitnehmen.

Kontakt